Mitgliederversammlung 2017

Als Ergebnis der Mitgliederversammlung übernimmt Guido Stratmann den Vorsitz des Vorstandes, als Stellvertretender Vorsitzender des Elephants Club wird

Am 23. November fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Elephants Club in Bad Homburg statt. Als Vertreter des Vorstands berichtete Guido Stratmann zunächst über die Veranstaltungen und Spenden des Vorjahres 2016 (d.h. Berichtsjahr für die diesjährige Mitgliederversammlung) und des bereits weitgehend abgeschlossenen laufenden Jahres 2017. Anschließend berichtete der Schatzmeister Ulrich Dietz über Kassenlage und Mitgliederstand des Clubs. Zu den meisten durchgeführten Veranstaltungen und ausgeschütteten Spenden finden sich Berichte auf der Homepage des Elephants Club, die Ende 2016 komplett erneuert und zum Anfang des Jahres 2017 freigeschaltet worden war.

Für die Neugestaltung der Homepage war auf einen Offshore-Dienstleister zugegriffen worden, sodass die Ausgaben für die Neugestaltung auf ein Minimum begrenzt werden konnten. Die deutlichen Einsparungen im Vergleich zu den sonst üblichen Kosten für einen neuen Webauftritt kommen wie immer vollständig den gemeinnützigen Zwecken des Elephants Club zugute. Da alle im Club anfallenden Aufgaben rein ehrenamtlich bearbeitet werden und auch keine Reisekosten erstattet werden, können somit im Jahr 2017 über 30.000 EUR Spenden ausgeschüttet werden. Davon gingen zwei größere Spenden an Plan International (mit Schirmherr Ulrich Wickert) sowie an Shangilia (mit Schirmherr Frank Plasberg).

Vorstand und Teilnehmer der Mitgliederversammlung sprachen allen Spendern und Sponsoren sowie allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern in den Jahren 2016 und 2017 ihren herzlichen Dank aus!

Der Bericht der Kassenprüferin für das abgeschlossene Berichtsjahr 2016 ergab keine Beanstandungen. In der Folge wurden Vorstand, Schatzmeister, Beirat und Rechnungsprüferin einstimmig und ohne Gegenstimmen (bei Enthaltung durch die jeweils Betroffenen) entlastet. Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung dankten dem gesamten bisherigen Vorstand, dem Schatzmeister, dem Beirat und der Rechnungsprüferin für die geleistete Arbeit und für ihr Engagement.

Anlässlich der turnusgemäßen Neuwahl des Vorstands bat der bisherige Vorsitzende des Vorstands („Präsident“) Andreas Dripke darum, diese Aufgabe, die er seit 2012 nun über fünf Jahre mit dankenswertem Engagement für den Elephants Club wahrgenommen hat, an ein anderes Mitglied weiterreichen zu können und den Club zukünftig aus dem Beirat heraus unterstützen zu dürfen. Die Teilnehmer der Mitgliederverammlung sprachen Andreas Dripke einen besonderen Dank aus und berücksichtigten gerne seine Wünsche.

Erneut zur Wahl des Vorstandes stellten sich Ulrich Dietz, Anton Hofmeier, Ralf Stankat und Guido Stratmann. Als neues Mitglied für den Vorstand kandidierte Swen Theissen. Alle Kandidaten wurden einstimmig ohne Gegenstimme bei Enthaltung nur durch die jeweils Betroffenen in den Vorstand gewählt. Ebenso wurde Andreas Dripke neu in den Beirat gewählt. Als Rechnungsprüferin für das Kalenderjahr 2017 stellte sich wiederum Gaby S. Graupner zur Verfügung, die einstimmig und mit Dank in dieses Amt gewählt wurde.

Der neugewählte Vorstand hat satzungsgemäß einen neuen Vorsitzenden und einen Stellvertratenden Vorsitzenden bestimmt. Den Vorsitz des Vorstandes übernimmt Guido Stratmann, und als Stellvertretender Vorsitzender des Elephants Club wird Ralf Stankat fungieren. Ulrich Dietz wird weiterhin die Aufgaben des Schatzmeisters wahrnehmen. Das Vorstandsteam wird durch Anton Hofmeier und Swen Theissen verstärkt.

Nach Abschluss der Wahlen diskutierten die Teilnehmer die geplanten nächsten Veranstaltungen und die für das Jahr 2018 anstehenden weiteren Maßnahmen. Danach wurde die Diskussion in einem entspannten Umfeld bei einem gemeinsamen Abendessen und mit weiteren Mitgliedern sehr konstruktiv fortgeführt.

About Elephants Club Redaktion

Gründung im Jahre 1991. Seit 1995 ist der Club eingetragener Verein.