Der Elephants Club bei SAP auf der CEBIT 2018

Elephants Club bei SAP auf der CEBIT 2018

Traditionsgemäß war der Elephants Club auch dieses Jahr auf der CEBIT mit einer Veranstaltung vertreten. Vielen Dank dafür

CEBIT 2018

Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung. Eine kreative Atmosphäre.

Weil B2B auch Spaß machen kann – auch im Sinne der Vision von SAP „to help the world run better and improve people’s lives“

Traditionsgemäß war der Elephants Club auch dieses Jahr auf der CEBIT mit einer Veranstaltung vertreten. Aber dieses Jahr war alles anders, nicht nur für die CEBIT, sondern auch für den Elephants Club und seine Gastgeber. Anstelle der traditionellen Abendveranstaltungen zogen wir es vor, nicht mit den abendlichen CEBIT-Konzerten in Konflikt zu geraten, sondern trafen uns zu einem Businessfrühstück. Unser Gastgeber war dieses Jahr SAP, die uns nicht nur einen Raum mit Catering, sondern auch eine Führung über ihren Stand anbot.

Vielen Dank dafür an SAP und an unser Mitglied Gabriele Becker, die diese Veranstaltung für den Elephants Club ausrichteten!

Begonnen wurde die Veranstaltung mit Netzwerken in einem angenehmen Rahmen, bei Getränken und kleinen Snacks. Dabei wurde das Konzept der ReDi School of Digital Integration vorgestellt: Gutes zu tun, nachhaltig, jung, divers und innovativ zu agieren – es wurde uns vorgestellt, wie das alles zusammenpasst und „gelebt“ werden kann. Die Gründerin und CEO Anne Kjaer Riechert (im Bild Mitte) war selbst zur Vorstellung gekommen und hatte Hussam, einen der Schüler (im Bild links), mitgebracht. Hussam berichtete über seinen Werdegang und wie er erfolgreich durch das Studium geht. Gülsah Dereli (im Bild rechts, Account Executive im Bereich Mittelstand Fertigung im Team von Gabi Becker) stellte vor, wie die SAP neben mehreren anderen Firmen wie z.B. Cisco im Austausch mit der ReDI School steht, um junge Talente zu fördern und natürlich letztlich auch für sich zu gewinnen.

Vorstellung der "ReDi School of Digital Integration"

Vorstellung der “ReDi School of Digital Integration”

Junge Menschen zu fordern und zu fördern ist wichtig und notwendig, insbesondere in Zeiten von Fachkräftemangel. “Using technology to break down barriers and connect the leaders of tomorrow” ist der “Slogan” der ReDi-School for Digital Integration aus Berlin, der gut zur Zielsetzung des Elephants Club passt: Völkerverständigung, Jugendhilfe und Bildung, gerne in Verbindung mit IT-Themen. So ist es nur konsequent, dass der Elephants Club die ReDI School of Digital Integration mit einer Spende unterstützt. Näheres hierzu findet sich auf der Elephants Club-Homepage unter dem Tab “Förderprojekte”.

Im Anschluss an diese erfreuliche Aktion gab es für die Mitglieder und Gäste des Elephants Club Gelegenheit, in einer Führung einige der besonderen Highlights auf dem Messestand von SAP zu besuchen. SAP hatte auf ihrem großen Stand eine Reihe von Geschäftspartnern eingeladen, in mehreren gemeinsamen Ständen jeweils wie in einem Schaufenster innovative Lösungen und Themen rund um die Digitalisierung auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen durch die jeweiligen Experten präsentieren zu lassen, u.a. Blockchain, Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Cloud u.v.m. Jeder Teilnehmer hatte ein Headset erhalten, sodass alle die Erläuterungen gut hören konnten und Fragen direkt geklärt und diskutiert werden konnten.

Blockchain näher erläutert

Blockchain näher erläutert

Blockchain for Supply Chain

Blockchain for Supply Chain

 

 

Stand von SAP und IBM

Stand von SAP und IBM

Intelligent Entertainment Park

Intelligent Entertainment Park

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am letzten Stand unseres Rundgangs wurde uns das Konzept eines “Intelligent Entertainment Park” näher gebracht, einschließlich des “Digitalen Zwillings” eines Riesenrades. So passte es gut, dass wir unseren Rundgang mit einer Fahrt auf dem Riesenrad der SAP abschließen konnten. Dieses “Riesenrad der Innovationen” im Mittelpunkt der neuen CEBIT hat das Potenzial, sich zu einem eindrucksvollen neuen Wahrzeichen der CEBIT zu entwickeln. Und für die Teilnehmer unserer Veranstaltung gab es damit die Möglichkeit, sich auch von oben einen bleibenden Eindruck von der neuen CEBIT und ihrer Eventfläche im Mittelpunkt zu verschaffen.

Blick aus dem SAP-Riesenrad

Blick aus dem SAP-Riesenrad

Fahrt mit dem SAP-Riesenrad

Fahrt mit dem SAP-Riesenrad

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es noch einmal Gelegenheit, bei Snacks und Getränken die Eindrücke gemeinsam zu besprechen und zu verarbeiten. Die anwesenden Vorstandsmitglieder des Elephants Club (im Bild v.l.n.r.: Swen Theissen, Dr. Ulrich Dietz und Guido Stratmann) bedankten sich mit einem schokoladigen Dankeschön bei unserem Mitglied Gabriele Becker, die diese tolle Veranstaltung mit der SAP perfekt organisiert hatte.

Danke an SAP und EC-Mitglied Gabriele Becker

Ein herzliches Dankeschön an SAP, überreicht vom Vorstand des Elephants Club an unser Mitglied Gabriele Becker

 

About Ulrich Dietz

Geschäftsführender Gesellschafter aproxITo GmbH