ReDI School Schüler

Elephants Club spendet auf der CEBIT 2018 für die ReDI School of Digital Integration

“Using technology to break down barriers and connect the leaders of tomorrow” ist der “Slogan” der ReDi-School for

Junge Menschen zu fordern und zu fördern ist wichtig und notwendig, insbesondere in Zeiten von Fachkräftemangel. “Using technology to break down barriers and connect the leaders of tomorrow” ist der “Slogan” der ReDi-School for Digital Integration aus Berlin, der gut zur Zielsetzung des Elephants Club passt: Völkerverständigung, Jugendhilfe und Bildung, gerne in Verbindung mit IT-Themen.

Die ReDI School of Digital Integration ist eine gemeinnützige Programmierschule in Berlin, die IT-affinen Flüchtlingen Programmierkenntnisse vermitelt, um ihnen den Berufseintritt in die Technologie- und Startup-Branche zu erleichtern. Die ReDI stattet ihre Schüler mit Laptops, Arbeitsplätzen in Co-working Büros und Zugang zu technischen Mentoren aus und bietet Programmierkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene kostenfrei an.

Während der Veranstaltung des Elephants Club auf der CEBIT 2018, die dieses Jahr als Businessfrühstück von SAP gehostet wurde, wurde dieses Konzept den teilnehmenden Mitgliedern und Gästen des Elephants Club vorgestellt. Die Gründerin und CEO Anne Kjaer Riechert war selbst zur Vorstellung gekommen und hatte Husam, einen der Schüler, mitgebracht. Hussam berichtete über seinen Werdegang und wie er erfolgreich durch das Studium geht.

Die Gründerin und CEO stellt die Schule vor

Anne Riechert, Gründerin und CEO, stellt die ReDI School vor

Ein Schüler der ReDI School berichtet

Husam, ein Schüler der ReDI School berichtet

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben technologischen Fähigkeiten, vermittelt ReDI auch Kenntnisse, um digitales Unternehmertum zu fördern, und bindet ihre Schüler frühzeitig in die Startup-Szene ein, zB. durch Netzwerkveranstaltungen, um einen schnelleren Einstieg in das Berufsleben zu fördern.

Die bei der Veranstaltung anwesenden Vorstandsmitglieder des Elephants Club überreichten der ReDI School of Digital Integration gemeinsam mit unserem Mitglied Gabriele Becker als der Organisatorin der Veranstaltung einen Spendenscheck in Höhe von 3000.- EUR.

Scheckübergabe an die ReDI School

Scheckübergabe an die ReDI School of Digital Integration

About Ulrich Dietz

Geschäftsführender Gesellschafter aproxITo GmbH